Infusions- und Aufbaukuren

Müde, erschöpft, keine Leistungsfähigkeit mehr?
Bei Erschöpfungszuständen, Infektneigung, Konzentrationsstörungen, sowie bei Gesundheitsstörungen, denen keine schwere organische Erkrankung zugrunde liegt, bietet sich eine Infusionsbehandlung mit vitaminhaltigen und homöopathischen Präparaten an.

Die Entgiftungskur
Wenn Umweltgifte, Krankheitskeime oder Stoffwechselschlacken den Organismus belasten, dann leiden Wohlbefinden und Gesundheit. Die Entgiftungskur bewirkt eine Reinigung von Innen, gibt ein leichteres und gesünderes Körpergefühl, verbessert Hautprobleme und Allergien.

Die Immun-Kur
Bei wiederkehrenden Infekten, häufigen Infekten. Sie verbessert die Funktionen der körpereigenen Schutzsysteme und mobilisiert die Immunzellen. Dies bewirkt einen besseren Schutz vor Erkältungskrankheiten, eine geringere Infektanfälligkeit und eine schnellere Gesundung nach Infekten.

Die Regenerationskur
Menschen unter Dauerbelastung (berufl. Stress) oder mit chronischen Infektionen, Patienten in der Tumornachsorge, vor und nach größeren Operationen, mit chronischem Müdigkeitssyndrom, mit degenerativen Altersbeschwerden oder rheumatischen Beschwerden kommen für eine Regenerationskur in Frage.

Die Vitamin-Kur
Bei Müdigkeit, Erschöpfungsgefühl, Gereizheit, Abgespanntheit oder Konzentrationsstörungen empfehlen wir eine Aufbau- oder Vitalkur. Der Körper hat dann einen erhöhten Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen, die dem Körper direkt zugeführt werden. Selbst mit einer guten, bewussten Ernährung ist es schwierig, den täglichen Bedarf zu decken. Eine Zufuhr ist daher sinnvoll.

Wie sieht die Behandlung aus?
Über die Infusion erhält der Körper Medikamente direkt ins venöse System. Der Vorteil liegt hierbei in der Umgehung des Magen-Darm-Traktes. Das bedeutet, dass die Medikamente schnell an Ort und Stelle im Körper wirken können und die Leistungsfähigkeit des Verdauungstraktes unberücksichtigt bleiben kann. Jede Infusion wird für den Patienten individuell, nach Diagnose, erstellt und unmittelbar vor dem Behandlungstermin vorbereitet. Die Dauer der Infusion dauert ca. zwischen 20-60 Minuten.

Kosten:
Je nach Art der Behandlung müssen Sie mit ca. 15-30€ pro Behandlung, zzgl. Medikamente (ca. 10-15€ pro Behandlung) rechnen. Entsprechende Kosten werden selbstverständlich vor der Behandlung besprochen.